Shoppingtour auf dem Paderborner Pottmarkt

Zur Zeit ist wieder Ausnahmezustand in Paderborn, da das Liborifest ist – eine wunderbare Mischung aus Kirche, Kultur und Kirmes. Ganz besonders gerne mag ich den Pottmarkt rund um den Dom. Neben den typischen Marktschreiern, die Bürsten, Wunderreinigungsmittel und natürlich Töpfe verkaufen möchte, gibt es auch ein paar sehr nette kleine Stände, an denen man wunderbar stöbern kann.

Jetzt habe ich neben meiner ersehnten Rassel für meine Heilreisen auch noch ein weiteres Klangteil sowie eine Mini-Klangschale. Alles drei macht wunderbare Geräusche, die bei meinen Meditationen zum Einsatz kommen werden. Ich freue mich drauf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s