Phantasiereise zum Wasserfall

An unserem letzten Meditationsabend haben wir eine Phantasiereise zum Wasserfall unternommen.

Wir sind über einen Waldweg zu einem See gegangen. Am See steht eine große Felsformation. Hinter dieser Felsformation entspringt ein Wasserfall. Nach einer Dusche im Wasserfall haben wir uns in der Sonne getrocknet. Es war eine sehr schöne Reise.

Die Inspirationen zu meinen Meditationen erhalte ich häufig, wenn ich laufend in der Natur unterwegs bin. Bei dieser Meditation habe ich den wunderschönen Kraftort der Externsteine mit einem Wasserfall verbunden – eine wunderbare Kombination wie ich finde.

Ich freue mich schon auf den nächsten Abend. Mal sehen, was mich bis dahin inspiriert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s